Worte oder WörterBeim Korrigieren eines Textes stieß ich auf das Wort „Kennworte“. „Worte“ als Mehrzahl von Wort ist zweifelsohne richtig. Aber ist die Mehrzahl von „Wort“ nicht „Wörter“?

Die Antwort ist zunächst einfach, verkompliziert sich aber im Verlauf.

Unterschiede Worte und Wörter

Der größte Unterschied besteht in der Verwendung.

„Worte“ steht meist für Inhalte und Zusammenhänge.

Die Wortgruppe ergibt eine Einheit. Die Anzahl der Wörter und Fragen zum (technischen) Begriff Wort selbst sind nebensächlich. Erklärungen, Äußerungen, Beteuerungen und Begriffe.

„Wörter“ steht meist für die Anzahl der Terme.

Verwendet wird es für einzelne Einheiten, die separat bearbeitet oder verarbeitet werden. Man kann Wörter zählen, übersetzen, gruppieren etc.

Es folgen einige Beispiele um es etwas zu verdeutlichen:
 

Verwendung Worte

  • „Mir fehlen die Worte“
  • „Auf Worte Taten folgen lassen“
  • „Ich finde keine Worte“
  • „Die Worte des Propheten“
  • “Dies waren seine Worte”

Um wie viele Worte es sich handelt spielt in diesen Beispielen keine / eine untergeordnete Rolle. Wie diese verarbeitet wurden, ist ebenfalls nebensächlich.
 

Verwendung Wörter

  • „Der Text besteht aus 500 Wörtern.“
  • „Sag mir 3 Wörter mit ‘A’“
  • “Einzelne Wörter buchstabieren”
  • „Wörterrätsel“
  • „Wörterbuch“

Wörter werden in einem Rätsel benutzt, im Text gezählt oder in einem Buch gelistet. Von einem Zusammenhang mit einem bestimmten Inhalt ist hier nicht die Rede.
 

2 Pluralwörter für Wort – Worte oder Wörter

Der deutsche Wortschatz ist in diesem Fall wohl einfach reicher, als der unserer Nachbarn. Für Wort existieren beide Mehrzahlvarianten: Worte und Wörter

Und prinzipiell werden auch beide verwendet. Richtig und falsch scheint es dabei nicht zu geben, wohl aber eine Tendenz bei bestimmten Redewendungen oder Zusammenhängen.
 

Plural von Wort in verschiedenen Sprachen

Sprache

Singular

Plural

Deutsch

Wort

Worte
Wörter

Englisch

word

words

Französisch

mot

Mots

Spanisch

palabra palabras

Italienisch

parola parole

Holländisch

woord

Worden

Japanisch

Kotoba

– (kotoba)

In einigen Sprachen, z.B. im Japanischen gibt es keinen grammatikalischen Plural. In diesem Fall wird einfach das gleiche Wort, nämlich kotoba verwendet.

 

Kennworte oder Kennwörter?

„Kennworte“ klingt echt komisch und irgendwie doch nicht ganz falsch. Ist die Mehrzahl von „Kennwort“ etwa „Kennworte“? Oder vielleicht doch eher „Kennwörter“? Ich entschied mich eindeutig für Kennwörter und erntete keinen Beifall von meinem Kollegen, der gegenteiliger Meinung war. Nun ja, in diesem Fall tendieren die meisten Leute wohl zu Kennwörter. Womöglich weil Wörter eher spezifisch, zählbar etc. ist und ein Passwort sehr eindeutig definiert ist.

 


Bildquelle:
Textbilder – eigene Darstellung

Quellen:
Duden, Wort (abgerufen am 25.01.2015)
Deutschakademie, http://www.deutscheakademie.de/sprachkritik/2010/11/15/worte-und-worter/

0 comments

Leave a reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.