Trending
Trending

Trending

By Matthias

Trending
Trending Topics, was gerade Trending ist und wie es sich vom Trend unterscheidet.

 

Bedeutung: Trending

Bedeutung

Trending (aus dem Englischen) bedeutet so viel wie:

  • aktuell bekannt
  • von hohem (wachsenden) Interesse
  • derzeit meist diskutierte Themen
  • Information mit starker Verbreitung,
    die an Aktualität und  Bedeutung oft sehr schnell wieder verliert
  • in der Regel assoziiert mit sozialen Medien (Twitter: Trending Topics)

Typische Beispiele für Trending sind Internet Memes, Klatsch oder virale Meldungen, Videos etc. Sie haben zunächst nahezu keine Verbreitung und erreichen innerhalb kürzester Zeit, die Rede ist dabei von Stunden bis hin zu wenigen Tagen, eine sehr hohe Verbreitung. Als Beispiel kann das Jugendwort 2015 „Smombie“ genannt werden.

Statt zu sagen, dass „Wikileaks aktuell eine sehr verbreitetes Thema in den Nachrichten“ ist, kann synonym „Wikileaks ist trending“ verwendet werden.1
 

Herkunft

Das Wort in seiner jetzigen Bedeutung stammt wahrscheinlich von der englischen Variante der Twitter Trends, den Trending Topics.

Trending ist ein englisches Adjektiv und bedeutet laufend.3
Das Trending in Trending Topics leitet sich englischen Verb „to trend“ ab und ist ein present participle4. Es beschreibt das darauffolgende Substantiv näher.

twitter-trends

 

Trend vs. Trending

„Etwas ist Trending“ unterscheidet sich von „etwas ist im Trend“ durch die oben beschriebene typische Eigenschaft der Trending Topics, besonders kurzlebig zu sein.
(siehe auch urban dictionary)

Während man einen Trend an sich fassen und beschreiben kann, ist ein Trending Inhalt kurzweiliger, sich ändernd und inhaltsreduziert.

Für einen Trend gibt es beispielsweise folgende Definitionen:

  • „eine besonders tiefgreifende und nachhaltige Entwicklung, siehe Trend (Soziologie)
  • eine Entwicklung im mathematischen, statistischen, messtechnischen und wirtschaftlichen Bereich, siehe Trend (Statistik)
  • Kurstrend – eine Entwicklung von Börsenkursen, siehe Chartanalyse
  • Markttrend – eine voraussichtliche Entwicklung der Nachfrage auf einem Markt2

 

Trend ohne Plateau-Phase

Trending (Topics) beschreibt das Phänomen sehr gut, da die Inhalte im Vergleich zu einer Modeerscheinung eine nur sehr kurze Verweildauer haben. Nach einem sehr starken Aufwärtstrend fällt die Aktivität rund um ein Trending Topic in der Regel wieder sehr stark ab und es wird durch ein neues Thema ersetzt. Eine „Plateau-phase“, die mehrere Tage oder Wochen andauert wird in der Regel nicht erreicht.

Ob sich der Begriff als eigenständiges Wort dauerhaft durchsetzt, bleibt abzuwarten.

 


Bildquelle:
Titelbild – McLAc2000 / pixabay (CC0 Lizenz, Abruf: 23.11.2015)

weitere Quellen:
1Urban Dictionary – Trending, abgerufen am 23.11.2015
2Wikipedia – Trend, abgerufen am 23.11.2015
3dict.cc – trending, abgerufen am 24.11.2015
4liguapress – gerunds, abgerufen am 24.11.2015

0 comments

Leave a reply